So sind wir entstanden

 

 

Entstanden ist der Gospelchor GospelX durch ein Gospelprojekt an der Martin-Luther-Kirche 2004           unter der Leitung des damaligen Kantors, Markus Epp.

 

Während des zweitägigen Workshops entdeckten zahlreiche interessierte Sänger/innen ihre Begeisterung für die Gospelmusik und entschlossen sich, dieses gelungene Projekt nicht einfach enden zu lassen.

 

So gründete sich der Chor, der seitdem den Namen GospelX trägt.

Das X hinter dem Namen Gospel symbolisiert die Kreuzigung Jesu.

So verleiht der Chor seiner Überzeugung zum Evangelium und der                             Aufgabe zur Verbreitung der guten Botschaft Ausdruck.

 

2005 übernahm Peter Stolle die Leitung des Chores und machte ihn auch über Detmolds Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Der Rhythmus und die mitreißende Musik, vor allem aber auch das nette Miteinander im Chor zog mehr und mehr Interessierte in seinen Bann. Mittlerweile verfügt GospelX über 50 Mitglieder in einer Altersstruktur zwischen 16 und 70.

 

Zahlreiche Proben und Workshops sollen dazu dienen, die Gesangstechniken, Performance und Ausstrahlung des Chores zu erweitern und zu verbessern.

Mittlerweile verfügt der Chor über zahlreiche Solisten aus eigenen Reihen, die ihr Können und die Leidenschaft zur Gospelmusik bei unterschiedlichsten Veranstaltungen immer wieder unter Beweis stellen.

 

2 voll besetzte Konzerte in der Martin-Luther-Kirche pro Jahr,                                  Anfragen für  Benefizkonzerte, Mitwirken bei den Lippischen Gospeltagen,              Adventfeiern in der Gemeinde, Hochzeiten, Konfirmationen und andere Auftritte        zeugen davon, wie beliebt und begeisterungsfähig die Musik von GospelX in den         lippischen Reihen und auch darüber hinaus geworden ist.

 

Kein Wunder, denn der Groove der Gospelmusik steckt nahezu jeden an !

Das Repertoire von GospelX erstreckt sich von traditioneller Gospelmusik über         Spirituals bis hin zu Modern Gospel wie z.B. die Stücke des weltbekannten

Oslo Gospel Choirs und eigene Arrangements des Chorleiters Peter Stolle.

 

Übersetzt bedeutet Gospel (engl. God spel) nichts anderes als                                      -Die Gute Nachricht-.

 

Wie schön, dass so viele Menschen ihrer Überzeugung am Evangelium Ausdruck verleihen und damit andere anstecken können !

WDR Rundfunk

Gottesdienst am 10. März um 10:00 in

der Martin Luther Kirche.

 

 

Es gibt noch wenige CD´s im Angebot.

Zu erwerben im Gemeindehaus oder hier über Kontakte.

Preis 16 € davon 3 € für das Detmolder Hospiz.